Harte Fights und knappe Ergebnisse – Vereinsmeisterschaften Erwachsene 2021

Am gestrigen Freitagabend fanden die Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen bei der FT Schierstein statt.
Nach einer langen Zeit ohne große kompetitiven Ereignisse ist jede Vorbereitung auf die anstehende Saison herzlich Willkommen, und so begann der Kampf um „Krone“ der Tischtennis-Abteilung. Im Rahmen aller nötigen Corona-Schutzmaßnahmen trafen sich am Abend 15 Aktive, um in der Einzel- und Doppelkonkurrenz den diesjährigen Sieger zu ermitteln.
Nach einem 5 stündigen Wettbewerb standen in der Doppelkonkurrenz Marcus Schubert und Patrick Wolf als Sieger fest, die im Finale den starken Sam Nideree und Lothar Müller gegenüberstanden. In der Einzelkonkurrenz konnte sich Lothar Müller diesmal gegen Marcus Schubert durchsetzen und sicherte sich den Einzeltitel.
Einen starken Platz 3 konnte sich hier Jörg Sundermann erkämpfen.

Vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren, ebenso die Turnierleitung.
Wir wünschen allen Mannschaften für den Saisonstart alles Gute und werden Euch natürlich auf dem Laufenden halten

Von |Published On: 4. September 2021|Kategorien: Tischtennis|
zurück