Glanzlose Woche mit wenig Gegenwehr für die FT Schierstein

Nach 2 wirklichen positiven Wochen im endlich wieder stattfindenden Liga-Betrieb, konnte man diese Woche beobachten, dass die Verbandsrunde 21/22 noch weit entfernt von Normalität stattfindet.
Die Woche begann positiv mit unserer Nachwuchsmannschaft. Beim Auswärtsspiel in Kostheim am Montag Abend konnte ein souveräner 3:6 Auswärtssieg eingefahren werden. Damit bleibt unsere junge Mannschaft weiterhin ungeschlagen und setzt sich vorerst an die Tabellenspitze.
Am Wochenende wurden dann leider die Heimspiele der 2. und 3. Mannschaft durch die Gäste kampflos abgesagt.
Währenddessen trat unsere 1. Mannschaft am Freitag in Oberjosbach an. Die Gastgeber konnten nur 4 Leute entgegenstellen, was dann letztendlich zum deutlichen 0:9 Auswärtssieg führte.
Währenddessen trat die 5. Mannschaft zu Hause ihr erstes Spiel der Saison an. In Unterzahl musste man sich leider knapp den Gästen aus Erbenheim mit 4:6 geschlagen geben, bot aber einen spannenden Kampf. Gleichzeitig war unsere 4. Mannschaft zu Gast bei Blau-Gelb Wiesbaden. Die Mannschaft setzte ihre Siegesserie fort und erzielte einen überdeutlichen 1:9 Auswärtssieg. Gratulation!

Von |Published On: 26. September 2021|Kategorien: Tischtennis|
zurück